© Copyright 2019 Rebecca Gnesner - Hundephysiotherapie 48712 Gescher - Tel: 0177-2937734

Was ist Physiotherapie?

Physiotherapie wird schon lange erfolgreich beim Menschen zur Prävention, Rehabilitation und zur Schmerzlinderung eingesetzt . Bei Hunden wird nun die Hundephysiotherapie oder Hundekrankengymnastik auch immer häufiger angewandt und das mit gutem Erfolg. Der Hauptschwerpunkt liegt dabei in der Schmerzlinderung, dem Erhalt oder Wiedererlangen der Gelenkbeweglichkeit, wodurch der Hund die besten Voraussetzungen für eine Verbesserung seiner Bewegungs- und Lebensfreude erhält. Die Ziele der Physiotherapie zusammengefasst sind: Schmerzlinderung Muskelentspannung Bewegungserhalt- / oder Erweiterung Muskelerhalt oder Muskelkräftigung Kondition- und Ausdauersteigerung Verbesserung des Körpergefühls Gleichgewichtstraining Wellness Vertrauen Hundephysiotherapie ist eine sehr schonende und für den Hund angenehme Behandlungsweise. Es entstehen keine Nebenwirkungen wie bei Medikamenten und der Besitzer kann wenn er möchte zu Hause selber Übungen durchführen, die ich ihm zuvor gezeigt habe.

Hundephysiotherapie

Hundephysiotherapie Rebecca Gnesner